Therapieverfahren

Biolifting

Injiziert werden Organsubstanzen, die die natürliche Reparatur der Zelle verlängern können. Dies ist kein Lifting im herkömmlichen Sinne.

Bioresonanztherapie

Hierbei handelt es sich um eine biophysikalische Therapie, die ich zur Behandlung vieler chronischer Erkrankungen sowie zur Amalgamausleitung und Allergiebehandlung einsetze.

Chirotherapie

Rücken- und Gelenkbeschwerden können durch eine Mobilisation der entsprechenden Wirbel oder Gelenke positiv beeinflusst werden.

 

Chirotherapie ist ein vielseitiger Begriff mit unterschiedlichen Ansätzen. In meiner Praxis kommt die sanfte Chirotherapie zum Einsatz.

Eigenblutbehandlungen

Aus der Armvene werden einige Tropfen Blut entnommen und dann in den Gesäßmuskel wieder eingespritzt. Das Blut kann bei Bedarf mit einem Arzneimittel vermischt werden.

 

Ich setze die Eigenbluttherapie u. a. zur Anregung von Immunsystem und Stoffwechsel ein.

Phytotherapie

hierbei handelt es sich um Arzneimittel, Tees oder Aufgüsse, die aus Heilpflanzen hergestellt sind.

Phytotherapie kann als Tropfen, Tabletten aber auch in Form von Injektionen verabreicht werden.

 

Sehr hilfreich sind auch äußerliche Anwendungsformen wie z. B. Wickel, Auflagen oder Bäder

Schröpftherapie

 

Schröpfen ist eine jahrtausendealte Therapie.

 

Sie wird in meiner Praxis zur Behandlung von Verspannungen im Rücken aber auch als Ausleitungs-behandlung eingesetzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Claudia Langohr